Umsatzsteigernd
Extrem anpassbar
SEO/Pagespeed-optimiert
Video-Tutorials
Exzellenter Support

ThemeWare® Demos

Mit ThemeWare® stehen dir diverse CSS-Klassen, CMS-Blöcke und CMS-Elemente zur Verfügung mit welchen du deine Erlebniswelten individuell gestalten und verkaufsfördernd optimieren kannst. In unserer ThemeWare® Wissensdatenbank findest du diesbezüglich viele hilfreiche Artikel und Anleitungen. Ergänzend dazu findest du nachfolgend viele Demos bzw. Anwendungsbeispiele die wir – wie unsere Dokumentation selber – stetig erweitern.

ThemeWare® CMS-Elemente

ThemeWare® Pro enthält eine Vielzahl an CMS-Elementen mit denen du deinen Erlebniswelten einen besonderen Look verpassen kannst. Die Elemente bieten dir – wie du es von ThemeWare® gewohnt bist – umfangreichste Konfigurationsmöglichkeiten und ersparen dir separate Plugins. Damit du dir ein Bild von den Gestaltungsmöglichkeiten machen kannst, findest du nachfolgend Demo-Seiten für jedes Element:

Weitere Elemente folgen... Sei gespannt!

ThemeWare® CMS "Teaser"

Nachfolgend stellen wir Dir die ThemeWare® Teaser-Elemente vor:

Weitere Elemente folgen... Sei gespannt!

ThemeWare® CMS "Spezial-Teaser"

Nachfolgend findest Du spezielle ThemeWare®-Teaser-Elemente:

Weitere Elemente folgen... Sei gespannt!

ThemeWare® CMS-Blöcke

Mit ThemeWare® Pro und ThemeWare® Cloud* erhältst du einige CMS-Blöcke die den Standard-Umfang von Shopware 6 sinnvoll erweitern. Mit diesen Blöcken kannst du deine Erlebniswelten noch besser individualisieren. Damit du dir ein Bild von den CMS-Blöcken machen kannst, findest du nachfolgend Demo-Seiten für die verschiedenen Blöcke:
* Einige Blöcke sind in unserem ersten Cloud-Release nicht verfügbar und werden mit weiteren Updates hinzugefügt.

ThemeWare® CSS-Klassen

Zusätzlich zu den CMS-Blöcken und CMS-Elementen von ThemeWare® Pro und ThemeWare® Cloud erhältst du eine äußerst umfangreichen Auswahl an CSS-Klassen mit denen du Erlebniswelten noch detaillierter und das völlig ohne Programmierkenntnisse gestalten kannst. Nachfolgend findest du Anwendungsbeispiele, ergänzend dazu empfehlen wir dir unsere unserer ThemeWare® Wissensdatenbank.

Hinweis: Unsere CMS-Demos basieren in allen Themes auf dem selben Erlebniswelt-Layout. Je nach Theme-Konfiguration kann das ein oder andere CMS-Element daher in einem gewissen Szenario nicht perfekt dargestellt werden. Die Darstellung lässt sich aber durchaus über individuelle CSS-Klassen optimieren.

Rahmenfarben: Im Clean-Theme ist die Rahmenfarbe vom "ThemeWare® CMS-Styling" beispielsweise auf "weiß" konfiguriert, darum haben die CMS-Blöcke trotz "ThemeWare® CMS-Styling" keinen sichtbaren Rahmen.

Border-radius: Der Border-radius von CMS-Blöcken oder Bildern ist abhängig von der Theme-Konfiguration. Ist in einem Theme der Border-radius auf "0px" konfiguriert, gibt es in den Demos natürlich keine abgerundeten Ecken.

Textfarben: In manchen Themes kann die Primärfarbe hell, in anderen sehr dunkel konfiguriert sein. Bei dunklen Farben kann in dem ein oder anderen CMS-Block Text aufgrund einer schwarzen Textfarbe daher nicht lesbar sein. Hier hilft dann beispielsweise die CSS-Klasse "text-white".

Hintergrundfarbe: Je nach Theme kann die Primär- bzw. Sekundärfarbe ähnlich oder identisch der allgemeinen Textfarbe des CMS-Blocks konfiguriert sein. In diesem Fall ist der Text nicht oder nur schwer lesbar. Nutze ggf. die CSS-Klassen "text-white" oder "text-dark".